Site Loader

Herzlich willkommen zur achtzehnten Folge unseres Podcasts „carls zukunft der woche“!

Muss der Einsatz von Systemen künstlicher Intelligenz von der Bundesregierung neu reguliert werden oder reichen unsere aktuellen Instrumente aus? Wo nutzt die Bundesregierung bereits jetzt schon KIs? Und wie sieht die Zukunft der Politik mit KIs aus?

Der Klickbewerb um die Zukunft startet mit dem Playbutton!

Hören Sie die komplette Folge 18 hier:

Lassen Sie sich inspirieren und viel Spaß beim Anhören!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Werden Sie Teil unseres Zukunftsdialogs und nehmen Sie mit Zukunftsforscher Michael Carl auf Twitter Kontakt auf:

Wann endlich nutzen wir das Potenzial von KI für politische Weichenstellungen? Klick um zu Tweeten

Diese Woche in der Zukunft:

Zweiter Teil unseres Schwerpunktes Künstliche Intelligenz. Michael Carl spricht diese Woche mit der Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe. Sie berichtet über ihre Arbeit als Vorsitzende der Enquete-Kommission des Bundestages zum Thema „Künstliche Intelligenz“ und schlüsselt zusammen mit Michael Carl die Bedeutung von KI für die Zukunft der deutschen Gesellschaft, Politik und Arbeit auf.

Welche Instrumente nutzt die Bundesregierung, um den Umgang mit Künstlicher Intelligenz zu regulieren? Wie können wir alle davon profitieren? Wie können wir durch KI sogar menschlicher werden? Und wie sieht die Zukunft von Politik mit KI aus?

Zur letzten Frage haben wir uns im carl institute for human future bereits vor gut zwei Jahren Gedanken gemacht und ein daraus ein Whitepaper zur Zukunft von Regierung und politischer Kommunikation im Jahr 2029 entworfen. Die Gedanken und Positionen, die wir in diesem Papier verschriftlicht haben, sind auch heute hochaktuell: Was bedeutet es für die Politik der Zukunft, wenn Fakt und Fiktion gleichwertig behandelt werden? Wie sieht der KI gestützte Wahlkampf der Zukunft aus? Und sind Parteien dann überhaupt noch relevant?

Das Whitepaper erhalten Sie hier.

Der Gast dieser Woche:

Daniela Kolbe, als SPD-Abgeordnete Mitglied des Deutschen Bundestages, Vorsitzende der Enquete-Kommission zum Thema „Künstliche Intelligenz“, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, stellvertretende Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung

Post Author: Michael Carl